×

Nach Weihnachten sind viele voll

Wer nach Weihnachten in Graubünden noch ein Hotelzimmer finden möchte, muss sich sputen. Einige Hotels sind nach dem Stephanstag bereits stark ausgelastet.

Bernhard
Aebersold
Donnerstag, 08. November 2018, 12:20 Uhr Bündner Hotels
Bis und mit Weihnachten gibt es noch viele freite Hotelbetten. Danach wird es knapp.
SYMBOLBILD

Bei diesen warmen Novembertemperaturen denkt doch niemand ans Skifahren oder an Winterferien – denkste! Viele Wintersportfans haben ihre Winterferien in Graubünden bereits gebucht und ab dem 27. Dezember sind die Kapazitäten vielerorts knapp. Dies bestätigt Ernst Wyrsch, Präsident von Hotelleriesuisse Graubünden auf Anfrage.

Auch davor ist die Auslastung gut, aber weniger drastisch als nach dem Stephanstag. Ob in der Jugendherberge oder im 5-Sterne-Hotel, an Weihnachten und davor fänden Interessierte in jeder Preiskategorie noch freie Zimmer, so Wyrsch weiter.

Profitieren vom vergangenen Winter

Diese Saison liege der Vorreservierungsgrad über alle Hotelkategorien gesehen über demjenigen des Vorjahres. «Viele Gäste haben gleich im Anschluss an die vergangenen Winterferien sofort wieder Skiferien gebucht. Davon können wir stark profitieren», erklärt Wyrsch.

Die bisherigen Buchungen zeigen weiter, wie das Wetter das Buchungsverhalten beeinflusst. Der Schneefall von letzter Woche liess die Reservationen in die Höhe schnellen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden