×

Kommen die World Winter Games bald nach Chur?

In Chur könnten in einigen Jahren Special Olympics World Winter Games stattfinden. Bereits im Januar werden Sportlerinnen und Sportlern mit geistiger Beeinträchtigung zwei Trainingstage auf Brambrüesch angeboten.

Südostschweiz
Mittwoch, 31. Oktober 2018, 16:23 Uhr Special Olympics
Im März 2016 fanden in Chur die National Winter Games statt.
ARCHIVBILD YANIK BÜRKLI

2016 hat Chur die Special Olympics National Winter Games ausgetragen. Und diese waren ein voller Erfolg. Nun macht man sich im Verein Special Events Graubünden Gedanken über die Kandidatur für die internationalen Spiele, den Special Olympics World Winter Games. Im Frühling 2019 wolle man «eine Auslegeordnung» bezüglich möglicher Kandidaturen für die Jahre 2025 oder 2019 machen. Dies geht aus einer Medienmitteilung des Vereins hervor.

Das Rüstzeug für Grösseres holen

Der nächste Wintersportevent für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung wird derweil nicht mehr Jahre, sondern nur noch Monate auf sich warten lassen. An den Samstagen des 26 Januars und des 23. Februars 2019 finden auf dem Churer Hausberg Brambrüesch zwei Trainingstage. In den Disziplinen Sk und Snowboard (26. Januar) sowie Schneeschuhlaufen (23. Februar) können sich die Sportlerinnen und Sportler das «Rüstzeug für Grösseres holen», wie es in der Mitteilung heisst.

Kommentar schreiben

Kommentar senden