×

Schlechte Nachrichten: Drei Spieler weniger beim HC Davos

Beim Hockey Club Davos läuft es zurzeit nicht rund. Nach der siebten Heimniederlage im 8. Heimspiel gegen den EV Zug kommen nun noch Verletzungen hinzu

Südostschweiz
Samstag, 03. November 2018, 13:00 Uhr Verletzungen
Der Hockey Club Davos muss heute auf drei Spieler verzichten.
EDDY RISCH

Der HC Davos muss beim heutigen Spiel gegen die SCL Tigers auf drei wichtige Spieler verzichten. Magnus Nygren hat sich eine Rippenquetschung zugezogen und Shane Prince hat sich an der Hand verletzt. Die Beiden werden während einer Woche ausfallen. Mit einer Hirnerschütterung deutlich schlimmer erwischt hat es Lukas Stoop. Es ist zurzeit noch unklar, wie lange Stoop ausfallen wird. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden