×

Der HCD glaubt wieder an die eigene Stärke

Am Dienstag hat der HC Davos das Kellerduell gegen die SC Rapperswil-Jona Lakers für sich entschieden. Wie viel der Sieg wert war, zeigt sich in der Doppelrunde gegen Zug und die SCL Tigers.

Südostschweiz
Freitag, 02. November 2018, 04:30 Uhr Eishockey
Gegen Zug und die SCL Tigers will der HCD aus der Krise finden.
KEYSTONE

Hat es im Spiel gegen die SCRJ Lakers endlich «Klick» gemacht beim HCD? Möglicherweise. Denn auf den ersten Gegentreffer kurz nach Beginn des Mitteldrittels folgte kein Einbruch, sondern eine Reaktion. Anton Rödins Powerplay-Treffer zum 1:1-Ausgleich in der 56. Minute – das erste Saisontor des Schweden notabene – ebnete den Bündnern nicht nur den Weg zum vierten Saisonsieg. Auch für das angeknackte Selbstvertrauen könnte das Spiel Balsam gewesen sein.

«Wir haben über weite Strecken eigentlich ein sehr gutes Spiel gezeigt», sagte HCD-Center Enzo Corvi nach gewonnenem Penaltyschiessen denn auch. Und: «Es kommt schon gut.» In Davos scheint man den Glauben an die eigene Stärke also zumindest teilweise zurückgewonnen zu haben.

Ein etwas breiteres Rückgrat könnte den Davosern auch in der bevorstehenden Doppelrunde zu Hause gegen Zug (Freitag, 19.45 Uhr) und auswärts gegen die SCL Tigers (Samstag, 19.45 Uhr) zugutekommen. Beide Klubs gehören aktuell zur Crème de la Crème der National League. Die viertplatzierten Zuger sind derweil eines von nur drei Teams, welches der HCD in dieser Saison bereits bezwingen konnte.

Am Samstag beim Team der Stunde

Tags darauf steht dem Team von Trainer Arno Del Curto die Reise zum derzeitigen Überraschungsteam SCL Tigers auf dem Programm. Die Emmentaler haben zuletzt Lausanne, Genf-Servette und die ZSC Lions bezwungen und sich in der Tabelle auf Rang 2 vorgeschoben.

Aufseiten der Tigers gilt es für die Davoser insbesondere Harri Pesonen in Schach zu halten. Der Finne ist in dieser Saison im Durchschnitt bislang an mehr als einem Tor pro Spiel direkt beteiligt (7 Tore/9 Assists). (krt)

Ihr seid gefragt

Wie schneidet der HCD gegen Zug und Langnau ab?

Mit zwei Siegen
33%
Mit einem Sieg
38%
Ohne Sieg
29%
Total votes: 198

Kommentar schreiben

Kommentar senden