×

Bündner Sportfamilie in Feierlaune

Snowboard-Olympiasieger Nevin Galmarini stand an der After-Show-Party der Bündner Sportnacht im «Selig» im Mittelpunkt. Sportler, Funktionäre und Sponsoren feierten den Engadiner – und sich selbst.

René
Weber
Montag, 11. Juni 2018, 04:30 Uhr Bündner Sportnacht

Mit der Ehrung von Nevin Galmarini als Sportler des Jahres endete am Freitag die siebte Bündner Sportnacht im GKB-Auditorium kurz nach 23 Uhr. Zu Ende war der Abend damit aber nicht. Im Tanzklub «Selig» feierte ein Teil der Sportfamilie bis weit nach Mitternacht mit dem Engadiner Olympiasieger weiter.

An der After-Show-Party wurde diskutiert, getrunken – und viel gelacht. Gastgeber Roni Szepanski unterhielt sich mit Nevin Galmarini genauso wie die Schweizer Fussball-Meisterin Seraina Friedli. IBW-Direktor Stefan Eisenring und Tennis-Verbandspräsident Waldemar Jakob tauschten sich mit dem Bündner Sport-Champion ebenfalls aus.

Ex-Schützen-Weltmeister Hans Bürkli genoss seinerseits das Fotoshooting mit den Churer Unihockeyanerinnen Flurina Marti und Lara Heini.

Alles zur Bündner Sportnacht findet Ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentar senden