×

Bündner Argumente für die Selbstbestimmungs-Initiative

Die Bundesverfassung soll grundsätzlich über den völkerrechtlichen Verträgen stehen. Das will die SVP mit ihrer Initiative «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)». Dies unter dem Vorbehalt der zwingenden Bestimmungen des Völkerrechts. Am 25. November stimmt das Schweizer Stimmvolk über die Initiative ab. Warum es diese Initiative braucht, erklärt Jan Koch, Präsident der SVP Graubünden, im Interview mit RSO-Reporter Gian Andrea Accola:

.