×

Überholmanöver mit Töff geht fürchterlich schief

Bei einem Unfall in Landquart hat sich am Freitagmittag ein Töfffahrer verletzt. Das Unglück geschah auf der Deutschen Strasse, auf der Höhe der katholischen Kirche.

Südostschweiz
Freitag, 12. Oktober 2018, 17:32 Uhr Lernfahrer verletzt
Als der 56-jährige Autofahrer abbiegen wollte, prallte er mit einem Töff zusammen.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Am Freitagmittag ist ein Töff mit einem Auto zusammengeprallt. Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden wollte der 16-jährige Lernfahrer mit seinem Töff das Auto in dem Moment überholen, als dieses nach links abbog. Beim Zusammenprall ist der Töfffahrer gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Er wurde ins Kantonsspital Graubünden gebracht. (zis)

Kommentar schreiben

Kommentar senden