×

Auto kollidiert im Kreisel mit Roller

In Chur kam es am Donnerstagabend in einem Kreisel zu einer Kollision. Der betroffene Rollerfahrer und sowie die Autofahrerin blieben unverletzt.

Südostschweiz
Freitag, 05. Oktober 2018, 05:26 Uhr Verkehrsunfall mit Sachschaden
Die beiden Fahrzeuge wurden bei der Kollision beschädigt.
STADTPOLIZEI CHUR

Am Donnerstagabend ist es im Kreisel der Ring- und Tittwiesenstrasse zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut der Stadtpolizei Chur blieben die beiden Lenker unverletzt.

Ein 18-jähriger Rollerlenker fuhr von der Scalettastrasse her über die Ringstrasse in den Kreisel der Ring- und Tittwiesenstrasse. Er beabsichtigte weiter auf der Tittwiesenstrasse in Richtung Giacomettistrasse zu fahren. Gleichzeitig fuhr eine 54-jährige Autofahrerin auf der Ringstrasse in den Kreisel, mit der Absicht, diesen in Richtung Scalettastrasse zu verlassen. In der Folge kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer frontal seitlichen Kollision. Der Rollerfahrer stürzte zu Boden. Die zwei Fahrzeuglenker verletzten sich bei der Kollision nicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Wie die Autofahrerin der Polizei mitteilte, sei sie von der tiefstehenden Sonne geblendet worden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden