×

Auto überschlägt sich mehrfach

Bei einem Autounfall in Malix überschlug sich ein Fahrzeug mehrfach, als es einen Hang hinunter stürzte. Zwei von drei Insassen wurden leicht, eine Person kam mit dem Schrecken davon.

Südostschweiz
Mittwoch, 03. Oktober 2018, 11:14 Uhr Selbstunfall
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Am Dienstagabend ist in Malix ein Auto von einem Parkplatz geraten und einen steilen Hang hinunter gestürzt. Das Auto überschlug sich mehrfach und blieb schliesslich an einem Baumstamm hängen, wie die Kantonspolizei Graubünden am Mittwoch mitteilt. Zwei der drei Insassen wurden mit leichten Verletzungen ins Kantonsspital nach Chur transportiert.

Alle drei Personen konnten sich selbständig aus dem Auto befreien, der Fahrer blieb unverletzt. Um das Auto zu sichern und für den Brandschutz stand laut Mitteilung ausserdem die Feuerwehr Chur im Einsatz.

Kommentar schreiben

Kommentar senden