×

Verletzter nach Karambolage

Bei einem Unfall in Glarus ist am Dienstagmittag eine Person verletzt worden.

Südostschweiz
Dienstag, 02. Oktober 2018, 18:02 Uhr Verkehrsunfall in Glarus
Einer der Unfallwagen in Glarus.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Ein Autofahrer ist am Dienstag um 11.40 Uhr auf der Landstrasse von Glarus nach Schwanden gefahren. Dabei merkte der 23-Jährige zu spät, dass zwei Autolenker vor ihm beim Fussgängerstreifen nach der Einmündung Riedernstrasse anhielten. In der Folge kam es zu einer Auffahrkollision, teilte die Kantonspolizei Glarus mit.

Der mittlere Wagen wurde dabei gegen den vordersten geschoben. Der Lenker des mittleren Fahrzeuges zog sich beim Unfall Prellungen zu. Der 46-Jährige begab sich selbstständig zur ärztlichen Kontrolle. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.
 

Kommentar schreiben

Kommentar senden