×

Mehrere Einbruchdiebstähle in Glarus

In Mitlödi, Obstalden und Bilten wurden zwischen Samstag und Mittwoch gleich mehrere Tausend Franken Bargeld gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Südostschweiz
Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:54 Uhr Polizei bittet um Hinweise
Die Täter sind gewaltsam in die Gebäude eingedrungen.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Im Glarnerland kam es zwischen dem letzten Samstag und Mittwoch in Mitlödi, Obstalden und Bilten zu drei Diebstählen. Erst gerade am Dienstag haben wir bereits von einem Ladendiebstahl in Näfels berichtet. Ob ein Zusammenhang zwischen den Diebstählen dieser Woche besteht, schreibt die Kantonspolizei Glarus in ihrer Mitteilung nicht.

In der Zeit zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen wurde im Steg in Mitlödi in einen Gewerbebetrieb eingebrochen. Eine unbekannte Täterschaft gelangte ins Gebäude und verschaffte sich dort gewaltsam Zutritt zu mehreren Räumlichkeiten. Das Deliktsgut konnte noch nicht beziffert werden.

Am Dienstag wurde tagsüber in beide Wohnungen eines Zweifamilienhauses an der alten Kerenzerbergstrasse in Obstalden eingebrochen. Dabei wurden über Tausend Franken Bargeld entwendet.

Zudem kam es in der Nacht auf Mittwoch an der Wiesenstrasse in Bilten zu Einbrüchen in Büros einer Baufirma sowie einem Verkaufsgeschäft. Das Deliktsgut konnte noch nicht beziffert werden. Ein Zusammenhang zwischen den Einbrüchen kann zurzeit nicht ausgeschlossen werden. Der Sachschaden beläuft bei den erwähnten Fällen auf jeweils über Tausend Franken.

Hinweise im Zusammenhang mit den Einbruchdiebstählen sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu richten.

Kommentar schreiben

Kommentar senden