×

Seid Ihr eine Zumutung für den Strassenverkehr?

Wie sattelfest seid Ihr als Velofahrer im Stassenverkehr? Beweist es und beantwortet unsere sieben Quizfragen zu Verkehrsregeln für VelofahrerInnen.

Claudio
Candinas
Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:00 Uhr Fiese Fragen
Der Verkehrsgarten im Hallenstadion Chur.
PRESSEBILD

Die meisten von uns kennen den «Verkehrsgarten» wohl noch aus der Schulzeit. Die Stadtpolizei Chur öffnet im Mai und Juni wieder den Schüler-Verkehrsgarten im Hallenstadion Chur. Der Park steht der Öffentlichkeit jeweils an den Mittwochnachmittagen des 23. und 30. Mai sowie des 6. Juni von 13.30 Uhr bis 16.15 Uhr zur Verfügung.

Falls es Euch nicht möglich ist, den Verkehrsgarten heuer zu besuchen, haben wir Euch ein Quiz zusammengestellt, in welchem Ihr beweisen könnt, ob Ihr die Verkehrsregeln für Velofahrer im Griff habt. Viel Spass beim beantworten der Fragen!

Infos zum Verkehrsgarten in Chur gibt es unter folgendem Link: bit.ly/2LlpYea.

Verstösse mit dem Velo können durchaus teuer werden...

Weil uns nicht nur Eure Sicherheit im Strassenverkehr sondern auch noch Euer finanzielles Wohlbefinden am Herz liegt, weisen wir Euch noch kurz auf die häufigsten Verstösse hin – Bussen inklusive. Gern geschehen!

Verstösse und die jeweiligen Bussen

Ein Rotlicht überfahren: 60 Franken

An einer Stoppstrasse nicht vollständig anhalten: 30 Franken

Auf dem Trottoir fahren: 40 Franken

In Fussgängerzonen fahren: 30 Franken

Nichtbenutzen des Radwegs/-streifens (sofern vorhanden): 30 Franken

Verweigern des Vortritts an Fussgängerstreifen: 40 Franken

Den Lenker vollständig loslassen: 20 Franken

Fahren ohne Licht auf einer nachts beleuchteten Strasse: 40 Franken

Fahren ohne Licht auf einer nachts nicht beleuchteten Strasse: 60 Franken

Fahren ohne Klingel (gilt nur für E-Bikes und Mofas): 20 Franken

Fahren ohne Rückspiegel (gilt nur für E-Bikes und Mofas: 20 Franken

Fahren ohne Helm (gilt nur für E-Bikes und Mofas): 30 Franken

Quelle: tcs.ch

Kommentar schreiben

Kommentar senden